Die Initiative für ein lebendiges Miteinander!

Herzlich Willkommen!

Herzliche Einladung zur Mitwirkung am Arbeitskreis Spielmobil! 

Liebe Interessierte, 

unsere Region ist ein starker Wirtschaftsstandort inmitten strukturschwachen Lebensräumen. Das sind unsere Dörfer. 

Fachkräfte sind gefragter als jemals zuvor. Diese Menschen wollen sich in der Nähe ihrer Arbeitsorte ansiedeln und suchen mit ihren Kindern, wie die heranwachsende Generation, als auch Menschen im Generationenwandel soziale und gesellschaftliche Teilhabe. 

Fördernetz e.V. hat genau diese Ausgestaltung und Möglichkeiten im Fokus. Vom Mix aus Erfahrungen, Innovation und Engagement profitiert die Bevölkerung in ihrem unmittelbaren Lebensumfeld. Wir sind alle ehrenamtlich engagiert und wollen den weiteren Förderrahmen berücksichtigen. Die Spendensammelaktion der Crowdfunding Plattform der Sparkassen - 99 Funken war ein weiterer Meilenstein zur finalen Umsetzung. 

Wir beziehen hier alle Dörfer mit Bedarf ein. Das „Spielmobil für alle Generationen“ soll für mobile,

soziale und kulturelle Angebote für unsere Dorfbevölkerung dauerhaft Fuß fassen. Aber diese

Konzeption steht vor einer besonderen Herausforderung, denn der Generationenwandel ist bei den

meisten Fördergebern noch nicht im Fokus. Darum werden wir nach Bedarf bei Ihnen und der

Bevölkerung um Unterstützung nachfragen. Fördernetz e.V. ist gemeinnützig anerkannt. 

Sie können sich engagiert einbringen oder uns finanziell unterstützen.

Sagen Sie es auch sehr gern weiter. 

Um dieses Mehrgenerationenkonzept umzusetzen, welches alle Dorfkinder, Eltern und Großeltern unmittelbar einlädt, direkt in ihren Dörfern von dem Mehrwert des Dorfmobils zu profitieren sind wir auf Sie als engagierte Menschen angewiesen. 

Wenn Sie sich vorstellen können dafür, in Ihrem Ruhestand eine Tätigkeit als Bundesfreiwilligendienst oder als Übungsleiter*in oder auf Geringfügigkeitsbasis zu übernehmen, dann melden Sie gern. 

Für alle Zielgruppen stehen neben Spiel und Sportmaterialen, auch reichlich Bastel- und auch Bildungsmaterial zur Verfügung. Wir wollen dafür sorgen, dass es auch so erhalten bleibt und alle was davon haben. Ziel ist auch, dass wir kleine Schnupperkurse für Handarbeit und Handwerk, Garten, Natur und Umwelt, Kunst und Kultur und alles was sonst noch im Leben wichtig ist, anbieten können. Dafür braucht es auch viel Zeit für eine professionelle Entwicklung. 

Unser Arbeitskreis beginnt in Kürze - wenn Sie Lust haben, dabei zu sein - 

seien Sie herzlich eingeladen. 

Auf die Dörfer fertig los!

Landherzliche Grüße

Andrea Wichmann Telefon: 0174 6734145 E-Mail: info@foerdernetz.com